Nächste Ausstellung

ZEICHEN UND WUNDER

Vernissage am 29. November
ab 19 Uhr

optimiert für Firefox und Safari

Ausstellungen im Überblick

ZEICHEN UND WUNDER

Winter 2012 - 30. November 2012 bis 22. Februar 2013


Natalie Goller: Malerei
Simone van den Loo: Fotografie
Uschi Lüdemann: Malerei und Objekte
Ralph Mann: Zeichnungen

 

Weiterlesen: ZEICHEN UND WUNDER

 

VERGÄNGLICHE ERINNERUNGEN

Herbst 2012 - 14. September bis 16. November 2012

 

Bernd Brach: Malerei
Benita Mylius: Malerei
Claudia Pense: Video
Cornelia Rössler: Installation
Erik Schmelz: Video
Eva Schwab: Malereien
Petra Warrass: Fotografie

 

Weiterlesen: VERGÄNGLICHE ERINNERUNGEN

 

CHIMÄREN UND METAMORPHOSEN

Sommer 2012 - 1. Juni bis 31. August 2012

 

Manfred Dörner: Malerei


Weiterlesen: CHIMÄREN UND METAMORPHOSEN

 

WEISS UND SCHWARZ

Frühling 2012 - 2. März bis 18. Mai 2012 2012

 

Peter Braunholz: Fotografie
Christiane Feser:
Fotografie
Norbert Frensch:
Malerei
Stefanie Grohs:
Collagen
Gabriele Haselmayer:
Zeichnung
Miriam Hilker:
Malerei
Dieter Oehm:
Skulpturen

 

Weiterlesen: WEISS UND SCHWARZ

 

ERDBEEREN MIT PFEFFER

Winter 2011 - 25. November 2011 bis zum 17. Februar 2012

 

Philine Dahlström: Fotografie
Edgar Diehl:
Malerei
Ulrich Diekmann:
Malerei
Ute Oosterhaven:
Fotografie
Michael Reiter:
Objekte

 

Weiterlesen: ERDBEEREN MIT PFEFFER

 

ERINNERUNG & FIKTION

Herbst 2011 - 9. September bis zum 11. November 2011

 

Petra Johanna Barfs: Collagen
Ulu Braun:
Collagen
Maria Bubenik:
Malerei
Gunter Deller:
Fotografie
Esther Gebara:
Malerei
Maritta Kaltenborn:
Skulpturen
Katja Kämmerer:
Life-Collage

 

Weiterlesen: ERINNERUNG & FIKTION

 

SLAVA SEIDEL - T|RAUMREVIER

Sommer 2011 - 10. Juni bis zum 26. August 2011

 

Slava Seidel: Malerei

 

Weiterlesen: SLAVA SEIDEL - T|RAUMREVIER

 

WALD HOCHWALD HOLZFÄLLEN

Frühling 2011 - 11. März bis zum 27. Mai 2011

 

Herbert Aulich: Malerei und Fotografie
Dietz Eilbacher: Plastiken und Papierarbeiten
Susanne Esche: Fotografie
Richard Köhler: Malerei
Astrid Korntheuer: Fotografie
Joachim Raab: Malerei und Fotografie

 

Weiterlesen: WALD HOCHWALD HOLZFÄLLEN

 

LOST IN MOTION

Winter 2010 - 25. November 2010 bis 25. Februar 2011

 

Ornella Fieres: Fotografie
Ulrike Kuborn: Malerei
Ricarda Peters: Skulptur und Video
Cina F. Sommerfeld: Fotografie
Thomas Wunsch: Fotografie

 

Weiterlesen: LOST IN MOTION

 

BLINDHEIT DES SEHENS

Herbst 2010: 9. September bis 19. November 2010

 

Nicole Ahland: Fotografie
Evgen Bavcar: Fotografie
Martin Brüger: Fotoarbeiten
Marie José Burki: Video
Markus Frohnhöfer: Collage
Helga Griffiths: Installation
Jochem Hendricks: Zeichnung
Jelena Heitsch: Papierobjekte
Karsten Kraft: Malerei
Willes Meinhardt: Malerei
Bernd Reich: Gestochenes Fotopapier
Klaus Schneider: Objekte

 

Weiterlesen: BLINDHEIT DES SEHENS

 

POP-ART RELOADED

Sommer 2010: 10. Juni bis 27. August 2010

 

Unentdeckt hinter dem Sofa kauernd Fernsehen kucken war für den Düsseldorfer Tom Schrage als kleiner Junge das Größte, das Bildviereck lockte als Tor in fremdartige Welten. Diese Welten verwirklicht der Künstler seit über 15 Jahren auf großformatigen Leinwänden mithilfe von Serigrafien, die er kombiniert und interagieren lässt. Eigene Fotos, Videostills, aber auch populäre und trivial-historische Bildvorlagen finden Verwendung.

 

Durch zusätzliche Schichten Malerei, Lack und Collage verknüpft er dabei einzelne Bildebenen zu einem atmosphärisch dichten Gesamtwerk.

 

Weiterlesen: POP-ART RELOADED

 

FREMDES UND VERTRAUTES

Frühling 2010: 11. März bis 21. Mai 2010

 

Jan Brand: Video
Diana Djeddi: Fotografie
Stefanie Kettel: Malerei
Martin Konietschke: Skulptur
Erik Weiser: Malerei

 

Weiterlesen: FREMDES UND VERTRAUTES

 

BELLA VISTA

Winter 2009: 26. November 2009 bis 26. Februar 2010

 

Georg Hüter: Skulpturen
Björn Renner: Video
Monika Roms tein: Malerei
Gabrielle Strijewski: Fotografie
Bernd Vossmerbäumer: Malerei

 

Weiterlesen: BELLA VISTA

 

WHO IS WHO

Herbst 2009: 17. September bis 13. November 2009

 

Seit 28 Jahren fotografiert Freddy Langer Berühmtheiten mit Schlafbrille vor den Augen: Joseph Beuys und Bono, Claudia Cardinale und John Malkovich. Sie sind so oft abgelichtet worden, dass Freddy Langer sagt, sie seien auf eine Art zu Tode fotografiert.

Mit Maske vor den Augen geben sie plötzlich neue Aspekte ihrer Persönlichkeit preis.
Mehr als 60 großformatige Bilder zeigt die Schau im KunstBlock, ursprünglich sind alle Bilder auf Polaroid entstanden. Anlässlich der Ausstellung ist ein Memospiel mit 72 Karten im Verlag MeterMorphosen erschienen, in dem es ein Blankopaar gibt. Auf Wunsch fertigt Freddy Langer zwei Bilder an, damit sich die Besucher selbst im Spiel verewigen können.


Weiterlesen: WHO IS WHO

 

VERDICHTET

Sommer 2009: 18. Juni bis 4. September 2009

 

Valentin Beinroth: Leuchtkasten
Meryem Boucheqif: Zeichnung und Kochen
Jan Christian Pohl: Malerei
Ralph Surber: Malerei
Amin Weber: Video
Angelika Zinzow: Fotografie

 

Weiterlesen: VERDICHTET

 

LA VIE D'UNE NATURE MORTE ODER SCHAU MIR RICHTIG INS GESICHT

Frühling 2009: 12. März bis 5. Juni 2009

 

Anne Kaminsky: Malerei
Caroline Krause: an> Malerei und Fotografie
Pili Madariaga: Malerei
Wanda Pratschke: Zeichnung und Bronze
Martina Wolf: Videoarbeiten

 

Weiterlesen: LA VIE D'UNE NATURE MORTE ODER SCHAU MIR RICHTIG INS GESICHT

 

SCHWARZWEISS

Winter 2008: 28. November 2008 bis 20. Februar 2009

 

Martin Feldbauer: Papier-Reliefs
Markus Frohnhöfer: Collagen und Video
Jens Jansen: Zeichnungen
Oliver Tamagnini: Fotografie
Wilhelm Wiki: Brandcollagen

 

Weiterlesen: SCHWARZWEISS

 

ÖZEL - PRIVAT

Herbst 2008: 24. September bis 14. November 2008

 

Banu Birecikligil: Malerei
Özlem Gök: Video
Eyüp Öz: Marmorobjekte
Erhan Özicikli: Malerei
Mustafa Pancar: Malerei
Nurseren Tor: Malerei

 

Weiterlesen: ÖZEL - PRIVAT

 

UNGEWISSE ORTE

Sommer 2008: 6. Juni bis 12. September 2008

 

Anette Babl: Fotografie
Sigrid Carl: Skulpturen
Philipp Pape: Interaktive Installation
Slava Seidel: Tuschezeichnungen
Michael Uecke: Fotografie
Dana Zeisberger: Malerei

 

Weiterlesen: UNGEWISSE ORTE

 

LUMINALE 2008

7. April bis 11. April 2008

 

Licht als räumliche Entgrenzung mit emotionaler Qualität steht im Fokus dieses Hochschulprojektes in Kooperation mit der WMF AG, die sich hier parallel zu Ihrer eigentlichen Markenkompetenz engagiert hat und die Ergebnisse als ein erweiterndes Segment ihrer zukünftigen Produktpalette einstuft.

 

Weiterlesen: LUMINALE 2008

 

FAMILIENBILDER

Frühling 2008: 6. März bis 30. Mai 2008

 

Caroline Labusch: Fotografie
Dieter Mammel: Malerei
Eva Schwab: Malerei und Video
Alexander von Reiswitz: Fotografie

 

Weiterlesen: FAMILIENBILDER

 

POESIE & BALANCE

Winter 2007: 30. November 2007 bis 29. Februar 2008

 

Barbara Bux: Zeichnung
Thomas Roth: Malerei und Objekte
Stefan Rothe: Fotografie
Paul Claessen: Mobiles

 

Weiterlesen: POESIE & BALANCE

 

FIGUR UND RAUM

Herbst 2007: 7. September bis 23. November 2007

 

Kirsten Herold: Plastiken / Reliefs
Karsten Kraft: Malerei / Zeichnung
Mike Mackeldey: Malerei / Zeichnung
Sandip Shah: Video / Malerei
Thomas Wunsch: Fotografie

 

Weiterlesen: FIGUR UND RAUM

 

TRANSFORMATIONEN

Sommer 2007: 11. Mai bis 31. August 2007

 

Hans-Jürgen Diez: Papierarbeiten / Wandskulpturen
Philine Dahlström: Fotografie
Thomas Draschan: Videoarbeiten
Wilhelm Orlopp: Zeichnungen / Installation
Yi Zheng Lin: Installation

 

Weiterlesen: TRANSFORMATIONEN

 

FERNE ORTE

Frühling 2007: 23. Februar bis 3. Mai 2007

 

Mathias Deutsch: Zeichnungen / Skulptur
Nathalie Grenzhaeuser: Fotografie
Andreas Lorenschat: Video- und Textinstallationen
Gabi Schaffner: Fotografie / Audio
Jan Schmidt: Objekte / Video

 

Weiterlesen: FERNE ORTE

 

SPUREN UND ERINNERUNG

Winter 2006: 27. Oktober 2006 bis 19. Januar 2007

 

Maren Flößer: Skulpturen / Malerei
Klaus Lomnitzer: Malerei
Laura Padgett: Fotografie
Edwin Schäfer: Zeichnungen

 

Weiterlesen: SPUREN UND ERINNERUNG

 

HINTER DEN BILDERN

Frühling 2006: 10. März bis 2. Juni 2006

 

Kornelia Boje: Fotografie
Alexander Englert: Fotografi e
Axel Gallun: Skulptur
Peter Harder: Malerei
Lionel Röhrscheid: Malerei / Objekte

 

Weiterlesen: HINTER DEN BILDERN

 

BERLIN MEETS FRANKFURT

Winter 2005: 9. Dezember 2005 bis 3. März 2006

 

Frank Bubenzer: Collagen
Jörg Burzinski: Zeichnungen
Eno Henze: Fotomontagen
Michel Klöfkorn: Objekte
Clemens Wedel: Malerei / Objekte

 

Weiterlesen: BERLIN MEETS FRANKFURT

 

BEL ETAGE

Herbst 2005: 8. September bis 2. Dezember 2005

 

Kerstin Cmelka: Fotografie
Marcus Gundling: Fotografie
Bernd Reich: Fotos / Zeichnungen
Friederike Walter: Malerei

 

Weiterlesen: BEL ETAGE

 

MUSEN UND MUSTER

Sommer 2005: 17. Juni bis 2. September 2005

 

Marion und Jörg Baumann: Fotografien
Markus Frohnhöfer: Collagen
Eva Köstner: Zeichnungen
Ekrem Yalcindag: Malerei

 

Weiterlesen: MUSEN UND MUSTER